28.02.2017 / Fraktion

Bürgersprechstunde der SPD-Fraktion am 29.3.2017

Die nächste Bürgersprechstunde der SPD-Fraktion im Ortsbeirat mit Erich Menger, Wolfgang Degenkolb und Wolfgang Bartmann findet am Mittwoch, dem 29. März 2017 von 16.30 bis 18.00 Uhr in der "Süßen Ecke", Berliner Straße, Stadtteil Bad Münster am Stein-Ebernburg statt.

Anregungen für die politische Arbeit vor Ort sind wie immer willkommen.

 
Fraktionsvorsitzender Carsten Pörksen MdL

27.04.2011 / Fraktion

Windenergie: SPD-Fraktion fordert Information der Kreisgremien

In einem Brief an Landrat Diel fordert der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, Carsten Pörk­sen, den Landrat auf, eine um­gehende Information der Gre­mien vor­zu­nehmen, da man nicht nur über die Zei­tung in­for­miert wer­den wolle.

 
Fraktionsvorsitzender Carsten Pörksen MdL

24.03.2011 / Fraktion

Jamaika & Linke stellen Parteitaktik über Bürgerinteressen

Es entspricht grundsätzlich nicht un­se­rem Verständnis von Politik, die Be­schluss­unfähig­keit einer Sitzung her­bei­zu­füh­ren, denn wie hat Herbert Wehner einmal zu recht gesagt: Wer rausgeht, muss auch wieder reinkommen, er­klär­te der SPD-Fraktions­vor­sit­zende Carsten Pörksen zum Auszug der SPD-Fraktion in der letzten Kreis­tags­sitzung.

 
Fraktionsvorsitzender Carsten Pörksen

03.10.2010 / Fraktion

Die SPD begrüßt die Beschlüsse des Kreisjugendhilfeausschusses

SPD begrüßt Beschlüsse des Kreis­jugendhilfeausschuss für bess­ere Personalausstattung und Projekt­unterstützung im Bereich der Ju­gend­hilfe – Konzeptionelle Diskuss­ion im Sinne der Prävention wichtig für die Zukunft der Arbeit des Jugend­amtes
Die SPD Fraktion im Kreistag und sowie ihre Mitglieder im Kreisju­gendhilfeausschuss Martina Hassel und Michael Simon begrüßen ausdrücklich den Beschluss des Aus­schusses vom Donnerstag dieser Woche, den Allge­mei­nen Sozialdienst des Kreisjugend­amtes mit zwei weiter­en Stellen aufzustocken und damit die längst über­fällige Verbesserung der Personal­aus­statt­ung zu verbessern, erklärte der SPD-Kreistagsfraktions­vorsitz­ender Carsten Pörksen nach der Sitzung.

 
SPD Stadtratsfraktion Bad Kreuznach

02.03.2010 / Fraktion

Stadtratsfraktion der SPD Bad Kreuznach fordert Veränderung der Verkehrsplanung

„In einer erweiterten Fraktionssitzung hat sich die SPD-Stadtratsfraktion u.a. mit dem Thema „Ost-West Trasse“, „Neubau der alten Nahebrücke“ und dem „Zustand der Straßen in Bad Kreuznach“ befasst und fühlt sich in ihrer Auffassung nach grundsätzlicher Veränderung der Planung bestätigt“, so Pörksen nach der Sitzung.

 
Carsten Pörksen, MdL

08.01.2010 / Fraktion

SPD-Kreistagfraktion zur Schulpolitik

„In der gemeinsamen Sitzung von Schulträger- und Kreisausschuss hat sich die SPD-Kreistagsfraktion vehement dafür eingesetzt, dass die Entscheidungen über eine Realschule plus in Bad Münster am Stein-Ebernburg, weitere Bildungsgänge an den Berufsbildenden Schulen und Fachoberschulen an den Realschulen plus nicht „übers Knie gebrochen werden“, erklärte der Fraktionsvorsitzende Carsten Pörksen nach der Sitzung.

 
Carsten Pörksen, MdL

18.12.2009 / Fraktion

SPD-Kreistagsfraktion lehnt Umlagenerhöhung ab

„In ihrer Sitzung zur Vorbereitung der Etatsitzung des Kreistages am 21.12.2009 hat die SPD-Kreistagsfraktion die vom Landrat Diel vorgeschlagene Kreisumlagenerhöhung um 2,88 Punkte einstimmig abgelehnt“ erklärte der Fraktionsvorsitzende Carsten Pörksen nach der Sitzung.

 
Carsten Pörksen, MdL

15.12.2009 / Fraktion

SPD-Stadtratsfraktion fordert Verzicht auf auf Dezernentenstelle

„Anlässlich der Fraktionssitzung zur Vorbereitung der Stadtratssitzung fordert die SPD-Fraktion die sogenannte „Jamaika-Koalition“ auf, die beabsichtigte Einrichtung eines hauptamtlich besetzten Wirtschaftsförderungsdezernats zu unterlassen und auf die Fortsetzung der Ausschreibung zu verzichten“, erklärte der SPD-Fraktionsvorsitzende Carsten Pörksen, nach der Sitzung.

 
Carsten Pörksen, MdL

12.11.2009 / Fraktion

Pörksen kritisiert Jamaika-Koalition - Investitionen in die Sporthalle nicht länger aufhalten

„Das Verhalten der sogenannten Jamaika-Koalition im Kreis im Zusammenhang mit Investitionen in der Sporthalle der Berufsbildenden Schule stößt bei der SPD-Kreistagsfraktion auf völliges Unverständnis,“ erklärte der Fraktionsvorsitzende Carsten Pörksen nach der letzten Kreisausschuss-Sitzung.

 
Rüdiger Kiltz

30.10.2009 / Fraktion

Wahlen für die SPD Kirn-Land gut gelaufen - neuer Fraktionsvorstand

Die Fraktion in Kirn-Land zieht eine erste positive Bilanz nach den Wahlen des Jahres 2009.
Werner Müller aus Hennweiler wurde als neuer Bürgermeister der Verbandsgemeinde gewählt!
Als Beigeordnete der Verbandsgemeinde wurden die Genossen Hans-Helmut Döbell aus Hochstetten-Dhaun und Dieter Herrmann aus Simmertal gewählt.