Martinee des OV Rehborn am 01.11.2014

Ortsverein

Der Vorsitzende des OV Rehborn bei der Verleihung des Ehrenamtspreises der SPD Rehborn an die Alkophoniker

Dank und Ehrenpreis an Alkophoniker
SPD-Matinee: Rehborner Orchidee 2014 an Musikergruppe

REHBORN. „Das gesamte ehrenamtliche Wirken der Mitglieder der Alkophoniker ist gut für Rehborn und unser dörfliches Zusammenleben. Es verdient ein großes Dankeschön und eine öffentliche Würdigung“, mit diesen Worten überreichte der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins, Fritz Rudolf Körper, bei der diesjährigen Matinee im Gemeindehaus, dem Chef der Musikergruppe, Wolfgang Wagner, den Ehrenpreis „Rehborner Orchidee 2014“.

 

Dr. Denis Alt, SPD-Landtagsabgeordneter, hob die Bedeutung des Ehrenamtes für unsere Gesellschaft hervor. „In Rheinland-Pfalz üben mehr als 41 Prozent der Bevölkerung eine ehrenamtliche Tätigkeit aus. Die Rehborner Alkophoniker sind hier also in bester Gesellschaft“. Zudem verwies er auch auf das ehrenamtliche Wirken in der Kommunalpolitik und in den Parteien.

VG-Bürgermeister Dietmar Kron ging in seinem Grußwort auf die Aufnahme der Flüchtlinge aus den weltweiten Krisengebieten in der VG Meisenheim ein. „Damit diese Menschen rasch integriert werden, ist auch die Unterstützung durch das Ehrenamt notwendig und hilfreich“, so Kron. 

Wolfgang Wagner bedankte sich für die Auszeichnung und berichtete über die vielfältigen Aktivitäten der Alkophoniker. Anschließend präsentierte die Musikergruppe in ihrem Lederhosen-Outfit ein extra einstudiertes Orchideen-Lied.

Am Ende der offiziellen Veranstaltung wurde Hans Holzberger von Fritz Rudolf Körper und Denis Alt für 25-jährige Treue zur SPD geehrt. Die musikalische Umrahmung der Matinee gestaltete Klaus Winter am Klavier.